Netzwerke

ASI – Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute

Das ISÖ – Institut für Sozialökologie ist Mitglied der ASI – Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute: http://www.asi-ev.org/

 

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Das ISÖ – Institut für Sozialökologie ist Mitglied im Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.https://www.deutscher-verein.de/de/ https://www.deutscher-verein.de/de/wir-ueber-uns-unsere-mitglieder-1185.html?buchstabe=I

 

Kooperierende Forschungseinrichtungen

Das ISÖ – Institut für Sozialökologie kooperiert, zum Teil über vertragliche Vereinbarungen, mit folgenden Forschungseinrichtungen:

IASS – Institut für Advanced Sustainability Studies e.V. in Potsdam http://www.iass-potsdam.de/de/institute-advanced-sustainability-studies

Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Sozialwesen http://www.sw.eah-jena.de/

IWIS e.V. – Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im Sozialen Bereich in Jena http://www.iwis-jena.de/

 

Wissenschaftliche Netzwerke, Beiräte, Kuratorien

B.A.U.M.-Kuratorium Wissenschaft – https://www.baumev.de/Gremien.html – B.A.U.M. Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. mit weit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Prof. Dr. Michael Opielka ist seit 2018 Mitglied des B.A.U.M. Kuratorium Wissenschaft.

Sozialwissenschaften und Berufspraxis – SuBHerausgeber/innen-Kreis Schriftenreihe „Sozialwissenschaften und Berufspraxis“ bei Springer VS – Prof. Dr. Michael Opielka ist Mitglied des Herausgeber/innen-Kreises der Schriftenreihe „Sozialwissenschaften und Berufspraxis des Berufsverbandes Deutscher Soziologinnen und Soziologen e.V. (BDS).