Wesley Preßler, M.A. Social Work

Junior Researcher im ISÖ - Institut für Sozialökologie

Wesley Preßler arbeitet seit Juli 2021 am ISÖ – Institut für Sozialökologie als Junior-Researcher. Seit Juni 2021 ist er zudem Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Multi-Generation Smart Community (mGeSCo)“ an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (https://www.eah-jena.de/mgesco). Er promoviert an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Fach Soziologie zum Thema „Sozial-digitale Ökosysteme“ (Betreuung: Prof. Dr. Stefanie Hiß, FSU Jena, und Prof. Dr. Michael Opielka, EAH Jena). Wesley Preßler hat im Juni 2021 den Masterstudiengang Soziale Arbeit (M.A. Soziale Arbeit) an der Ernst-Abbe Hochschule Jena abgeschlossen. Schwerpunktsetzung im Masterstudium waren sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden, Gender- und Diversity-Themen und die Professionalisierung der Sozialen Arbeit. Neben dem Studium war er an der Ernst-Abbe-Hochschule als Lehrbeauftragter für wissenschaftliche Forschungsmethoden und Propädeutik tätig. In seiner Masterarbeit führte er eine prozessbegleitende Evaluation des ESF-geförderten BIWAQ Projekts der Stadt Jena durch. Den Bachelorabschluss erwarb er ebenfalls an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, seine Bachelorarbeit beschäftigte sich mit den Perspektiven der Professionalisierung Sozialer Arbeit. Im Laufe des Bachelorstudiums war er längere Zeit im Organisationsberatungsinstitut Jena (ORBIT e.V.) beschäftigt und wirkte unter anderem an der Jugendstudie Jena 2014 mit. Wesley Pressler wurde 1990 in Freiburg im Breisgau geboren