Zukunftslabor Schleswig-Holstein #ZLabSH - Auftaktveranstaltung 2.5.2019 Kiel - Videos, Audios, Fotos, Dokumentation online!

Gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein veranstaltete das das ISÖ am 2. Mai 2019 die Auftaktveranstaltung zum „Zukunftslabor Schleswig-Holstein“ (#ZLabSH). Hier finden Sie eine umfassende Dokumentation mit dem Programm, den Videos und Audioaufnahmen der Vorträge, den Powerpointfolien, den Ergebnissen des Mentimeter-Dialogs und vielen Fotos.


Mehr lesen ...

Soziale Nachhaltigkeit: ISÖ-Studie lesenswert!

Das Buch „Soziale Nachhaltigkeit. Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft“ von Michael Opielka ist im oekom-Verlag erschienen. Eine Studie des ISÖ für das IASS in Potsdam. Am 2. November 2017 fand in Potsdam ein gemeinsames Symposium von IASS und ISÖ statt, auf dem Buch und Studie diskutiert wurden.


Mehr lesen ...

Zukunft des Sozialstaats: ISÖ-Buch für Alle!

In der Reihe „Soziale Arbeit kontrovers“ des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., des Dachverbands der Wohlfahrtspflege in Deutschland, erschien das Buch „Welche Zukunft hat der Sozialstaat? Eine Prognose von Michael Opielka“. Hier wurde Soziale Gerechtigkeit ganz weit bedacht.


Mehr lesen ...

Symposium: Soziale Nachhaltigkeit am 2.11.2017 in Potsdam - Beitragsband online

Gemeinsam mit dem IASS– Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam veranstaltete das ISÖ am 2. November 2017 in Potsdam ein Symposium anlässlich der Studie und ihrer Buchveröffentlichung „Soziale Nachhaltigkeit. Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft“. Die Videos der Vorträge sind online, der Band mit vorbereitenden Beiträgen ebenso.

Zukunftsszenario Altenhilfe 2030/2045 – Ergebnisbericht erschienen!

Wie können wir überall alt werden? Das Projekt entwickelte in einem hoch partizipativen Prozess positive Zukunftsszenarien bis zum Jahr 2045. Nach gut eineinhalb Jahren Laufzeit ist nun der Ergebnisbericht erschienen – unbedingt lesenswert! Sie können den Ergebnisbericht kostenfrei elektronisch abrufen (im neudeutsch: downloaden) oder recht kostengünstig als Printpublikation bestellen.


Mehr lesen ...

Aktuelles aus dem ISÖ:


Zukunftslabor Schleswig-Holstein #ZLabSH – Auftaktveranstaltung in Kiel vom 2.5.2019 – Videos, Fotos, Audios online!

Michael Opielka – 6. Mai 2019
Zukunftslabor Schleswig-Holstein #ZLabSH – Auftaktveranstaltung in Kiel vom 2.5.2019 – Videos, Fotos, Audios online!
Gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein veranstaltete das das ISÖ am 2. Mai 2019 die Auftaktveranstaltung zum „Zukunftslabor Schleswig-Holstein“ (#ZLabSH). Hier finden Sie eine umfassende Dokumentation mit dem Programm, den Videos und Audioaufnahmen der Vorträge, den Powerpointfolien, den Ergebnissen des Mentimeter-Dialogs und vielen Fotos. Mehr lesen ...

Erste ISÖ-Studie im Zukunftslabor Schleswig-Holstein #ZLabSH erschienen: Demographie und Digitalisierung

Michael Opielka – 6. Mai 2019
Erste ISÖ-Studie im Zukunftslabor Schleswig-Holstein #ZLabSH erschienen: Demographie und Digitalisierung
Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat im Jahr 2017 ein „Zukunftslabor“ auf den Weg gebracht, das für die Zukunft der Sozialen Sicherung neben systemimmanenten Reformen die Reformideen Grundeinkommen und Bürgergeld untersuchen und diskutieren soll. Diese Literaturstudie dokumentiert die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase, einer Bestandsaufnahme der Herausforderungen von Demographie und Digitalisierung an die Soziale Sicherung. Mehr lesen ...

ISÖ übernimmt Wissenschaftliche Koordination für das „Zukunftslabor Schleswig-Holstein“

Michael Opielka – 18. Dezember 2018
ISÖ übernimmt Wissenschaftliche Koordination für das „Zukunftslabor Schleswig-Holstein“
Das ISÖ ging mit einer Bietergemeinschaft bestehend aus Dr. Bruno Kaltenborn (wipol, Potsdam), Dr. Stefan Bach (DIW, Berlin) und Prof. Dr. Alexander Spermann (Bonn) im Dezember 2018 erfolgreich aus der Ausschreibung des Landes Schleswig-Holstein für das "Zukunftslabor" hervor, das die Jamaika-Koalition zur Entwicklung einer Vision für eine nachhaltige Zukunft der Sozialen Sicherung ausgeschrieben hatte. Mehr lesen ...

Online-Befragung „Wie macht man Teilhabe?“ für Fachkräfte und MultiplikatorInnen gestartet!

Michael Opielka – 18. Dezember 2018
Online-Befragung „Wie macht man Teilhabe?“ für Fachkräfte und MultiplikatorInnen gestartet!
Die Online-Befragung ist Bestandteil der Begleitevaluation des 2017 gestarteten Modellprojekts „Wie macht man Teilhabe? - Inklusion durch Umbau der Angebote gemeinsam verwirklichen“ der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen, gefördert durch die Aktion Mensch Stiftung. Mehr lesen ...

Zukunftsszenario Altenhilfe 2030/2045 – Ergebnisbericht erschienen!

Michael Opielka – 27. Mai 2018
Zukunftsszenario Altenhilfe 2030/2045 – Ergebnisbericht erschienen!
Ergebnisbericht des Zukunftsforschungsprojektes "Zukunftsszenario Altenhilfe Schleswig-Holstein 2030/2044" erschienen - als Download oder Printpublikation verfügbar! Mehr lesen ...