Vortrag

Grundeinkommen im Rahmen des schleswig-holsteinischen Zukunftslabors (30.11.2019)

Als Datei herunterladen

Aus Anlass des Regionaltreffen Nord des Netzwerk Grundeinkommen hielt Prof. Dr. Michael Opielka am Samstag, 30. November 2019 im Musa Kulturzentrum in Göttingen einen Vortrag zum Thema „Grundeinkommen im Rahmen des schleswig-holsteinischen Zukunftslabors“. Die Diskussion war sehr anregend, so zur Frage, ob der Begriff „bedingungslos“ („bedingungsloses Grundeinkommen“, BGE) hilfreich ist oder nicht. Prof. Opielka bezweifelte das nachdrücklich – Bedingungen werde es immer geben, als Minimum die Zugehörigkeit zu einer politischen Gemeinschaft, solange es nicht weltweit eingeführt wurde. Kontrovers diskutiert wurde auch die Frage nach dem Niveau eines Grundeinkommens.

Hier können Sie den Vortrag nachhören: