Die zweite Online-Befragung „Wie macht man Teilhabe?“ für Fachkräfte und MultiplikatorInnen gestartet! Bitte beteiligen Sie sich!

Michael Opielka – 2. November 2019
Die zweite Online-Befragung „Wie macht man Teilhabe?“ für Fachkräfte und MultiplikatorInnen gestartet! Bitte beteiligen Sie sich!

Hier klicken direkt zur Online-Befragung!

Die zweite Online-Befragung ist Bestandteil der Begleitevaluation des 2017 gestarteten Modellprojekts „Wie macht man Teilhabe? – Inklusion durch Umbau der Angebote gemeinsam verwirklichen“ der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen, gefördert durch die Aktion Mensch Stiftung. Das Projekt verfolgt das Ziel, Menschen mit Beeinträchtigungen (Behinderungen) aktiv in Veränderungsprozesse einzubinden, ihnen mehr Optionen für ein selbstbestimmtes Leben aufzuzeigen und gemeinsam mit den Modellträgern inklusivere Lebens-, Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten zu entwickeln oder im Sozialraum zu eröffnen. Das Projekt endet im Juni 2020. Im Rahmen dieses Projekts übernahm das ISÖ – Institut für Sozialökologie den Auftrag der Evaluation. Die Evaluation soll herausfinden, wie das Projekt in seinen unterschiedlichen Entwicklungsphasen und Ergebnissen wahrgenommen und bewertet wird. Die Teilnahme an der Online-Befragung kostet Sie etwa 10 bis 15 Minuten, aber sie hilft der Zukunftsgestaltung sehr! Hier gelangen Sie direkt zur Online-Befragung: https://ligateilhabe.typeform.com/to/RWvXFd